Angebote zu "Harald" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Kirschninck, Harald: Wo sind sie geblieben?
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.06.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wo sind sie geblieben?, Titelzusatz: Biografien und Geschichten der Juden von Norderney L - Z, Autor: Kirschninck, Harald, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 400, Informationen: Paperback, Gewicht: 695 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Kirschninck, Harald: Wo sind sie geblieben?
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.06.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wo sind sie geblieben?, Titelzusatz: Biografien und Geschichten der Juden von Norderney A-K, Autor: Kirschninck, Harald, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Biografien: allgemein // Geschichte, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 394, Informationen: Paperback, Gewicht: 685 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Jan Krömer - Ermittler in Ostfriesland (eBook, ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ermittler Jan Krömer Seine ersten beiden Fälle in einem Band KillerFEE - Band 1 Jan Krömer kommt als neuer Kriminalkommissar nach seiner Beförderung auf die Insel Norderney, um die Polizei Norden bei den Ermittlungen in einer Mordserie zu unterstützen. Innerhalb nur weniger Monate sterben vier Männer, die vor ihrem Tod alle bei Prostituierten im Pussy-Cat-Club waren. Gibt es einen Serienkiller auf Norderney, der es auf Freier abgesehen hat? Gemeinsam mit seiner attraktiven Kollegin Virginia ermittelt Jan Krömer auch im Internet zu einer Gruppe, die sich auf Killerspiele spezialisiert hat. Die Spur führt bis nach Uttum, einem kleinen unscheinbaren Dorf in Ostfriesland. Todesspiel am Großen Meer - Band 2 Wer hat es auf alleinstehende Frauen und Urlauberinnen abgesehen? Beim beliebten Urlaubsziel am Großen Meer, dem größten Binnengewässer in Ostfriesland, ereignen sich unerklärliche Todesfälle. Das erste Opfer, Sabrina Schüssler aus Dortmund, reiste ein paar Tage vor ihrem Ehemann Frederik im gemieteten Ferienhaus an. Kurz darauf wird sie ermordet am Gewässerrand entdeckt. Als dann eine weitere junge Urlauberin ermordet wird, geht die Polizei von einem Serienkiller aus. Oder hat der Ferienhausvermieter Harald Seemann seine Finger im Spiel? Jan Krömer ermittelt in seinem zweiten Fall in Ostfriesland. Nach seinem Sondereinsatz auf Norderney im Krimi "KillerFEE" ist er zur Polizei nach Aurich gewechselt. Immer weiter wird er von den Morden in einen Sog von Schmutz, Leidenschaft und menschlicher Verachtung hinein katapultiert.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Mord mit Risiken
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Am frühen Morgen treibt ein Segelboot im Schilf am Großen Meer. An Bord befindet sich ein Pärchen - beide nackt und tot. War Eifersucht im Spiel? Hat der Mord etwas mit den Grundstücksspekulationen um ein Hotelprojekt zu tun? Oder war es eine Verwechselung? Brunner, der fränkische Hauptkommissar, dem Wasser und Boote suspekt sind, ermittelt recht erfolglos von Land aus und macht sich keine Freunde. Plötzlich fallen weitere Schüsse. Der Fall bekommt eine neue Perspektive, ein Auftragskiller ist unterwegs. Werden Brunner und Susi es rechtzeitig schaffen, den Mörder zu stoppen? Es gibt dramatische Szenen bei einer Wattwanderung nach Baltrum und auf einer Segelyacht in der Nordsee vor Norderney. Eine Bombe wird gefunden und schließlich muss die Küstenwache eingreifen ... Harald Risius nimmt seine Leser mal wieder mit nach Ostfriesland, lässt sie Nordseeluft schnuppern, die Landschaft erleben und sich mit den manchmal eigenwilligen Einwohner auseinandersetzen. Sie bestehen das Ostfriesenabitur mit dem Hauptfach "Selbstironie" und stoßen darauf mit "Friesengeist" an. Dies ist der dritte Ostfriesenkrimi aus der Reihe "Sail & Crime mit Hinni und Renate" von Harald Risius. Bisher erschienen: "Regatta mit Nebenwirkungen" und "Kreuzfahrt in Gefahr".

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Mord mit Risiken
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am frühen Morgen treibt ein Segelboot im Schilf am Großen Meer. An Bord befindet sich ein Pärchen – beide nackt und tot. War Eifersucht im Spiel? Hat der Mord etwas mit den Grundstücksspekulationen um ein Hotelprojekt zu tun? Oder war es eine Verwechselung? Brunner, der fränkische Hauptkommissar, dem Wasser und Boote suspekt sind, ermittelt recht erfolglos von Land aus und macht sich keine Freunde. Plötzlich fallen weitere Schüsse. Der Fall bekommt eine neue Perspektive, ein Auftragskiller ist unterwegs. Werden Brunner und Susi es rechtzeitig schaffen, den Mörder zu stoppen? Es gibt dramatische Szenen bei einer Wattwanderung nach Baltrum und auf einer Segelyacht in der Nordsee vor Norderney. Eine Bombe wird gefunden und schließlich muss die Küstenwache eingreifen …Harald Risius nimmt seine Leser mal wieder mit nach Ostfriesland, lässt sie Nordseeluft schnuppern, die Landschaft erleben und sich mit den manchmal eigenwilligen Einwohner auseinandersetzen. Sie bestehen das Ostfriesenabitur mit dem Hauptfach „Selbstironie“ und stoßen darauf mit „Friesengeist“ an. Dies ist der dritte Ostfriesenkrimi aus der Reihe „Sail & Crime mit Hinni und Renate“ von Harald Risius. Bisher erschienen: „Regatta mit Nebenwirkungen“ und „Kreuzfahrt in Gefahr“.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Mord mit Risiken
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Am frühen Morgen treibt ein Segelboot im Schilf am Grossen Meer. An Bord befindet sich ein Pärchen – beide nackt und tot. War Eifersucht im Spiel? Hat der Mord etwas mit den Grundstücksspekulationen um ein Hotelprojekt zu tun? Oder war es eine Verwechselung? Brunner, der fränkische Hauptkommissar, dem Wasser und Boote suspekt sind, ermittelt recht erfolglos von Land aus und macht sich keine Freunde. Plötzlich fallen weitere Schüsse. Der Fall bekommt eine neue Perspektive, ein Auftragskiller ist unterwegs. Werden Brunner und Susi es rechtzeitig schaffen, den Mörder zu stoppen? Es gibt dramatische Szenen bei einer Wattwanderung nach Baltrum und auf einer Segelyacht in der Nordsee vor Norderney. Eine Bombe wird gefunden und schliesslich muss die Küstenwache eingreifen … Harald Risius nimmt seine Leser mal wieder mit nach Ostfriesland, lässt sie Nordseeluft schnuppern, die Landschaft erleben und sich mit den manchmal eigenwilligen Einwohner auseinandersetzen. Sie bestehen das Ostfriesenabitur mit dem Hauptfach „Selbstironie“ und stossen darauf mit „Friesengeist“ an. Dies ist der dritte Ostfriesenkrimi aus der Reihe „Sail & Crime mit Hinni und Renate“ von Harald Risius. Bisher erschienen: „Regatta mit Nebenwirkungen“ und „Kreuzfahrt in Gefahr“.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Letzter Törn nach Spiekeroog
7,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Harald von Butendorf, Inhaber und Chef einer marktführenden Werbeagentur, wird vermisst. Nach einem Streit mit seiner Familie war der Skipper der Opal II auf Spiekeroog von Bord gegangen. Seitdem fehlt von dem erfolgreichen Geschäftsmann jede Spur. Ist von Butendorf einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen? Diese Frage muss sich Kommissar Jesko Oldiek stellen, als ihn die Geliebte des Vermissten um Hilfe bittet. Von Butendorf hatte viele Feinde ... Der Fall nimmt eine ungewohnte Wendung, als auf Norderney eine männliche Wasserleiche gefunden wird. Denn obwohl es sich nicht um den verschwundenen Unternehmer handelt, weisen alle Spuren zur Opal II ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Jan Krömer - Ermittler in Ostfriesland
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ermittler Jan Krömer Seine ersten beiden Fälle in einem Band KillerFEE - Band 1 Jan Krömer kommt als neuer Kriminalkommissar nach seiner Beförderung auf die Insel Norderney, um die Polizei Norden bei den Ermittlungen in einer Mordserie zu unterstützen. Innerhalb nur weniger Monate sterben vier Männer, die vor ihrem Tod alle bei Prostituierten im Pussy-Cat-Club waren. Gibt es einen Serienkiller auf Norderney, der es auf Freier abgesehen hat? Gemeinsam mit seiner attraktiven Kollegin Virginia ermittelt Jan Krömer auch im Internet zu einer Gruppe, die sich auf Killerspiele spezialisiert hat. Die Spur führt bis nach Uttum, einem kleinen unscheinbaren Dorf in Ostfriesland. Todesspiel am Grossen Meer - Band 2 Wer hat es auf alleinstehende Frauen und Urlauberinnen abgesehen? Beim beliebten Urlaubsziel am Grossen Meer, dem grössten Binnengewässer in Ostfriesland, ereignen sich unerklärliche Todesfälle. Das erste Opfer, Sabrina Schüssler aus Dortmund, reiste ein paar Tage vor ihrem Ehemann Frederik im gemieteten Ferienhaus an. Kurz darauf wird sie ermordet am Gewässerrand entdeckt. Als dann eine weitere junge Urlauberin ermordet wird, geht die Polizei von einem Serienkiller aus. Oder hat der Ferienhausvermieter Harald Seemann seine Finger im Spiel? Jan Krömer ermittelt in seinem zweiten Fall in Ostfriesland. Nach seinem Sondereinsatz auf Norderney im Krimi 'KillerFEE' ist er zur Polizei nach Aurich gewechselt. Immer weiter wird er von den Morden in einen Sog von Schmutz, Leidenschaft und menschlicher Verachtung hinein katapultiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Mord mit Risiken
11,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Am frühen Morgen treibt ein Segelboot im Schilf am Großen Meer. An Bord befindet sich ein Pärchen – beide nackt und tot. War Eifersucht im Spiel? Hat der Mord etwas mit den Grundstücksspekulationen um ein Hotelprojekt zu tun? Oder war es eine Verwechselung? Brunner, der fränkische Hauptkommissar, dem Wasser und Boote suspekt sind, ermittelt recht erfolglos von Land aus und macht sich keine Freunde. Plötzlich fallen weitere Schüsse. Der Fall bekommt eine neue Perspektive, ein Auftragskiller ist unterwegs. Werden Brunner und Susi es rechtzeitig schaffen, den Mörder zu stoppen? Es gibt dramatische Szenen bei einer Wattwanderung nach Baltrum und auf einer Segelyacht in der Nordsee vor Norderney. Eine Bombe wird gefunden und schließlich muss die Küstenwache eingreifen … Harald Risius nimmt seine Leser mal wieder mit nach Ostfriesland, lässt sie Nordseeluft schnuppern, die Landschaft erleben und sich mit den manchmal eigenwilligen Einwohner auseinandersetzen. Sie bestehen das Ostfriesenabitur mit dem Hauptfach „Selbstironie“ und stoßen darauf mit „Friesengeist“ an. Dies ist der dritte Ostfriesenkrimi aus der Reihe „Sail & Crime mit Hinni und Renate“ von Harald Risius. Bisher erschienen: „Regatta mit Nebenwirkungen“ und „Kreuzfahrt in Gefahr“.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot