Angebote zu "Download" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Norderney Reiseführer Michael Müller Verlag
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer NorderneyNorderney ist Nordsee pur. Die Insel entstand allerdings erst zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert. Die frühere Sandinsel Buise wurde Opfer von Sturmfluten und verlor den westlichen Teil an die See. Der Ostteil wurde nach und nach durch Sandanlagerung größer und wurde schließlich zu "norder neye oog", der "nördlichen neuen Insel". Entdecken Sie das älteste Nordseebad Deutschlands mit dem Reiseführer "Norderney" von Dieter Katz in der dritten Auflage. 168 Seiten mit 95 Farbfotos und zehn Karten führen Sie in jeden Winkel dieser urwüchsigen ostfriesischen Insel. Eine Übersichtskarte der Insel im Maßstab 1:60.000 und der Stadt sowie der Nationalparkzonen geben Orientierung. Alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert. 18 Seiten mit Ausflügen nach Juist, Baltrum, Helgoland und Norddeich runden den Reiseführer "Norderney" ab. Geheimtipps des Autors nennen besonders lohnenswerte Ziele - die Sie garantiert noch nicht kennen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben.Ganz Norderney in der Übersicht: Alle Strände der Insel finden Sie in unserem Reiseführer "Norderney": Nordstrand, Westbad, der als "Weiße Düne" bekannte Oststrand, der Oase-Strand mit FKK-Bereich und Strandsauna sowie der Hundestrand.Was tun auf Norderney: Nordseeurlaub mit Kindern? Zwölf Seiten verraten Ihnen alles für einen gelungenen Familienurlaub. Besonders die Suche nach angeschwemmtem Bernstein macht Kindern viel Freude. Die Insel gehört zu den regenärmsten und sonnenreichsten Gebieten Deutschlands. Das windige Wetter Norderneys lädt zu Wind- und Kite-Surfen ein. Aber auch andere Aktiv-Urlauber finden ihr Inselglück bei traditionellem Friesensport wie Boßeln und Klootschießen oder beim Wandern, Reiten, Wellenreiten und Paddeln.Essen & Trinken auf Norderney: Zehn Seiten lassen Sie die kulinarischen Seiten der Insel entdecken. Labskaus ist den meisten ein Begriff, aber schon Mal Ostfriesenpalme, Bohntjesopp oder Snirtjebraa gegessen? Der Reiseführer "Norderney" verrät alles über die Spezialitäten der Insel und wo man in bezauberndem Ambiente Pharisäer oder Ostfriesentee mit den typischen Kluntjes schlürfen kann. Auf Unerschrockene wartet eine "Tote Tante"!Unterkunft auf der Insel: Eine Ferienwohnung? Norderney hat viele Möglichkeiten zum Übernachten. Wer eine Nacht fast im Freien verbringen möchte, kann dies in speziellen Schlafstrandkörben tun. Ansonsten bieten Privatzimmer, Pensionen, Campingplätze, Jugendherbergen, Ferienheime und Hotels Norderney-Urlaubern für jeden Anspruch und Geldbeutel ein Dach über dem Kopf. Auf sechs Seiten im Reiseführer "Norderney" finden Sie alle - von unserem Autoren für Sie geprüft.Reisepraktische Tipps: 16 Seiten Norderney von A-Z verraten alles Wichtige, damit Ihr Aufenthalt auf Norderney ein gelungenes Erlebnis wird. Ob Einkaufen, Ärzte, Busverkehr, Lesetipps oder Anreise mit Flugzeug, Zug oder Fähre - Norderney lernen Sie mit unserem Reiseführer "Norderney" so gut kennen wie die Einheimischen.Wen es an die Nordsee zieht, der findet auf Norderney von Ruhe und Erholung bis zu entspannter Insel-Unterhaltung alles. Mit unserem Reiseführer "Norderney" sind Sie bestens informiert, damit Ihre schönste Zeit des Jahres ganz nach Ihren Wünschen verläuft - und das ganz abseits von den klassischen Touristen-Routen.Kostenlos und registrierungsfrei steht die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Aufenthalt auf Norderney bereit.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Leuchtturmliebe: Liebe auf Norderney 1, Hörbuch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nina ist schwer enttäuscht, als ihr Freund sie betrügt - gerade jetzt, wo sie erfahren hat, dass sie keine Kinder bekommen kann. Doch sie ist kein Mensch, der einfach aufgibt. Sie lässt alles hinter sich und eröffnet ihr eigenes Süßwarengeschäft auf Norderney. Künftig sollen köstliche Pralinen, Leuchttürme aus Marzipan und zarter Blätterkrokant ihr Leben bestimmen. Von Männern hat sie die Schnauze voll! Dem sportlichen Surfer Finn ist Nina ein Dorn im Auge. Er hätte sich für den Laden eine ganz andere Bestimmung gewünscht. Doch als Finn zu Ninas Lebensretter wird, funkt es gewaltig zwischen den beiden. Alles könnte so schön sein - würden da nicht plötzlich Finns Frau und das gemeinsame Kind auftauchen... Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Verena Wolfien. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/004614/bk_adko_004614_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Das Geheimnis der Dünen - Gefährliche Ferien au...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geheimnis der Dünen - Gefährliche Ferien auf Norderney (Ungekürzt) ab 6.99 € als MP3 (Hörbuch Download): . Aus dem Bereich: MP3-Audiobooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Die Schatten von Norderney
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schatten von Norderney ab 12.99 € als MP3 (Hörbuch Download): Ebbe und Wut ' mörderische Gezeiten. Aus dem Bereich: MP3-Audiobooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Die Hexe von Norderney
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hexe von Norderney ab 12.99 € als MP3 (Hörbuch Download): Hochspannung zwischen Ebbe und Wut. Aus dem Bereich: MP3-Audiobooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Norderney Reiseführer Michael Müller Verlag
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer NorderneyNorderney ist Nordsee pur. Die Insel entstand allerdings erst zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert. Die frühere Sandinsel Buise wurde Opfer von Sturmfluten und verlor den westlichen Teil an die See. Der Ostteil wurde nach und nach durch Sandanlagerung größer und wurde schließlich zu "norder neye oog", der "nördlichen neuen Insel". Entdecken Sie das älteste Nordseebad Deutschlands mit dem Reiseführer "Norderney" von Dieter Katz in der dritten Auflage. 168 Seiten mit 95 Farbfotos und zehn Karten führen Sie in jeden Winkel dieser urwüchsigen ostfriesischen Insel. Eine Übersichtskarte der Insel im Maßstab 1:60.000 und der Stadt sowie der Nationalparkzonen geben Orientierung. Alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert. 18 Seiten mit Ausflügen nach Juist, Baltrum, Helgoland und Norddeich runden den Reiseführer "Norderney" ab. Geheimtipps des Autors nennen besonders lohnenswerte Ziele - die Sie garantiert noch nicht kennen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben.Ganz Norderney in der Übersicht: Alle Strände der Insel finden Sie in unserem Reiseführer "Norderney": Nordstrand, Westbad, der als "Weiße Düne" bekannte Oststrand, der Oase-Strand mit FKK-Bereich und Strandsauna sowie der Hundestrand.Was tun auf Norderney: Nordseeurlaub mit Kindern? Zwölf Seiten verraten Ihnen alles für einen gelungenen Familienurlaub. Besonders die Suche nach angeschwemmtem Bernstein macht Kindern viel Freude. Die Insel gehört zu den regenärmsten und sonnenreichsten Gebieten Deutschlands. Das windige Wetter Norderneys lädt zu Wind- und Kite-Surfen ein. Aber auch andere Aktiv-Urlauber finden ihr Inselglück bei traditionellem Friesensport wie Boßeln und Klootschießen oder beim Wandern, Reiten, Wellenreiten und Paddeln.Essen & Trinken auf Norderney: Zehn Seiten lassen Sie die kulinarischen Seiten der Insel entdecken. Labskaus ist den meisten ein Begriff, aber schon Mal Ostfriesenpalme, Bohntjesopp oder Snirtjebraa gegessen? Der Reiseführer "Norderney" verrät alles über die Spezialitäten der Insel und wo man in bezauberndem Ambiente Pharisäer oder Ostfriesentee mit den typischen Kluntjes schlürfen kann. Auf Unerschrockene wartet eine "Tote Tante"!Unterkunft auf der Insel: Eine Ferienwohnung? Norderney hat viele Möglichkeiten zum Übernachten. Wer eine Nacht fast im Freien verbringen möchte, kann dies in speziellen Schlafstrandkörben tun. Ansonsten bieten Privatzimmer, Pensionen, Campingplätze, Jugendherbergen, Ferienheime und Hotels Norderney-Urlaubern für jeden Anspruch und Geldbeutel ein Dach über dem Kopf. Auf sechs Seiten im Reiseführer "Norderney" finden Sie alle - von unserem Autoren für Sie geprüft.Reisepraktische Tipps: 16 Seiten Norderney von A-Z verraten alles Wichtige, damit Ihr Aufenthalt auf Norderney ein gelungenes Erlebnis wird. Ob Einkaufen, Ärzte, Busverkehr, Lesetipps oder Anreise mit Flugzeug, Zug oder Fähre - Norderney lernen Sie mit unserem Reiseführer "Norderney" so gut kennen wie die Einheimischen.Wen es an die Nordsee zieht, der findet auf Norderney von Ruhe und Erholung bis zu entspannter Insel-Unterhaltung alles. Mit unserem Reiseführer "Norderney" sind Sie bestens informiert, damit Ihre schönste Zeit des Jahres ganz nach Ihren Wünschen verläuft - und das ganz abseits von den klassischen Touristen-Routen.Kostenlos und registrierungsfrei steht die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Aufenthalt auf Norderney bereit.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Norderney Reiseführer Michael Müller Verlag
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Reiseführer Norderney Norderney ist Nordsee pur. Die Insel entstand allerdings erst zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert. Die frühere Sandinsel Buise wurde Opfer von Sturmfluten und verlor den westlichen Teil an die See. Der Ostteil wurde nach und nach durch Sandanlagerung grösser und wurde schliesslich zu „norder neye oog“, der „nördlichen neuen Insel“. Entdecken Sie das älteste Nordseebad Deutschlands mit dem Reiseführer „Norderney“ von Dieter Katz in der dritten Auflage. 168 Seiten mit 95 Farbfotos und zehn Karten führen Sie in jeden Winkel dieser urwüchsigen ostfriesischen Insel. Eine Übersichtskarte der Insel im Massstab 1:60.000 und der Stadt sowie der Nationalparkzonen geben Orientierung. Alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert. 18 Seiten mit Ausflügen nach Juist, Baltrum, Helgoland und Norddeich runden den Reiseführer „Norderney“ ab. Geheimtipps des Autors nennen besonders lohnenswerte Ziele – die Sie garantiert noch nicht kennen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Ganz Norderney in der Übersicht: Alle Strände der Insel finden Sie in unserem Reiseführer „Norderney“: Nordstrand, Westbad, der als „Weisse Düne“ bekannte Oststrand, der Oase-Strand mit FKK-Bereich und Strandsauna sowie der Hundestrand. Was tun auf Norderney: Nordseeurlaub mit Kindern? Zwölf Seiten verraten Ihnen alles für einen gelungenen Familienurlaub. Besonders die Suche nach angeschwemmtem Bernstein macht Kindern viel Freude. Die Insel gehört zu den regenärmsten und sonnenreichsten Gebieten Deutschlands. Das windige Wetter Norderneys lädt zu Wind- und Kite-Surfen ein. Aber auch andere Aktiv-Urlauber finden ihr Inselglück bei traditionellem Friesensport wie Bosseln und Klootschiessen oder beim Wandern, Reiten, Wellenreiten und Paddeln. Essen & Trinken auf Norderney: Zehn Seiten lassen Sie die kulinarischen Seiten der Insel entdecken. Labskaus ist den meisten ein Begriff, aber schon Mal Ostfriesenpalme, Bohntjesopp oder Snirtjebraa gegessen? Der Reiseführer „Norderney“ verrät alles über die Spezialitäten der Insel und wo man in bezauberndem Ambiente Pharisäer oder Ostfriesentee mit den typischen Kluntjes schlürfen kann. Auf Unerschrockene wartet eine „Tote Tante“! Unterkunft auf der Insel: Eine Ferienwohnung? Norderney hat viele Möglichkeiten zum Übernachten. Wer eine Nacht fast im Freien verbringen möchte, kann dies in speziellen Schlafstrandkörben tun. Ansonsten bieten Privatzimmer, Pensionen, Campingplätze, Jugendherbergen, Ferienheime und Hotels Norderney-Urlaubern für jeden Anspruch und Geldbeutel ein Dach über dem Kopf. Auf sechs Seiten im Reiseführer „Norderney“ finden Sie alle – von unserem Autoren für Sie geprüft. Reisepraktische Tipps: 16 Seiten Norderney von A-Z verraten alles Wichtige, damit Ihr Aufenthalt auf Norderney ein gelungenes Erlebnis wird. Ob Einkaufen, Ärzte, Busverkehr, Lesetipps oder Anreise mit Flugzeug, Zug oder Fähre – Norderney lernen Sie mit unserem Reiseführer „Norderney“ so gut kennen wie die Einheimischen. Wen es an die Nordsee zieht, der findet auf Norderney von Ruhe und Erholung bis zu entspannter Insel-Unterhaltung alles. Mit unserem Reiseführer „Norderney“ sind Sie bestens informiert, damit Ihre schönste Zeit des Jahres ganz nach Ihren Wünschen verläuft – und das ganz abseits von den klassischen Touristen-Routen. Kostenlos und registrierungsfrei steht die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Aufenthalt auf Norderney bereit. Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Norderney Reiseführer Michael Müller Verlag
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Reiseführer Norderney Norderney ist Nordsee pur. Die Insel entstand allerdings erst zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert. Die frühere Sandinsel Buise wurde Opfer von Sturmfluten und verlor den westlichen Teil an die See. Der Ostteil wurde nach und nach durch Sandanlagerung größer und wurde schließlich zu „norder neye oog“, der „nördlichen neuen Insel“. Entdecken Sie das älteste Nordseebad Deutschlands mit dem Reiseführer „Norderney“ von Dieter Katz in der dritten Auflage. 168 Seiten mit 95 Farbfotos und zehn Karten führen Sie in jeden Winkel dieser urwüchsigen ostfriesischen Insel. Eine Übersichtskarte der Insel im Maßstab 1:60.000 und der Stadt sowie der Nationalparkzonen geben Orientierung. Alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert. 18 Seiten mit Ausflügen nach Juist, Baltrum, Helgoland und Norddeich runden den Reiseführer „Norderney“ ab. Geheimtipps des Autors nennen besonders lohnenswerte Ziele – die Sie garantiert noch nicht kennen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Ganz Norderney in der Übersicht: Alle Strände der Insel finden Sie in unserem Reiseführer „Norderney“: Nordstrand, Westbad, der als „Weiße Düne“ bekannte Oststrand, der Oase-Strand mit FKK-Bereich und Strandsauna sowie der Hundestrand. Was tun auf Norderney: Nordseeurlaub mit Kindern? Zwölf Seiten verraten Ihnen alles für einen gelungenen Familienurlaub. Besonders die Suche nach angeschwemmtem Bernstein macht Kindern viel Freude. Die Insel gehört zu den regenärmsten und sonnenreichsten Gebieten Deutschlands. Das windige Wetter Norderneys lädt zu Wind- und Kite-Surfen ein. Aber auch andere Aktiv-Urlauber finden ihr Inselglück bei traditionellem Friesensport wie Boßeln und Klootschießen oder beim Wandern, Reiten, Wellenreiten und Paddeln. Essen & Trinken auf Norderney: Zehn Seiten lassen Sie die kulinarischen Seiten der Insel entdecken. Labskaus ist den meisten ein Begriff, aber schon Mal Ostfriesenpalme, Bohntjesopp oder Snirtjebraa gegessen? Der Reiseführer „Norderney“ verrät alles über die Spezialitäten der Insel und wo man in bezauberndem Ambiente Pharisäer oder Ostfriesentee mit den typischen Kluntjes schlürfen kann. Auf Unerschrockene wartet eine „Tote Tante“! Unterkunft auf der Insel: Eine Ferienwohnung? Norderney hat viele Möglichkeiten zum Übernachten. Wer eine Nacht fast im Freien verbringen möchte, kann dies in speziellen Schlafstrandkörben tun. Ansonsten bieten Privatzimmer, Pensionen, Campingplätze, Jugendherbergen, Ferienheime und Hotels Norderney-Urlaubern für jeden Anspruch und Geldbeutel ein Dach über dem Kopf. Auf sechs Seiten im Reiseführer „Norderney“ finden Sie alle – von unserem Autoren für Sie geprüft. Reisepraktische Tipps: 16 Seiten Norderney von A-Z verraten alles Wichtige, damit Ihr Aufenthalt auf Norderney ein gelungenes Erlebnis wird. Ob Einkaufen, Ärzte, Busverkehr, Lesetipps oder Anreise mit Flugzeug, Zug oder Fähre – Norderney lernen Sie mit unserem Reiseführer „Norderney“ so gut kennen wie die Einheimischen. Wen es an die Nordsee zieht, der findet auf Norderney von Ruhe und Erholung bis zu entspannter Insel-Unterhaltung alles. Mit unserem Reiseführer „Norderney“ sind Sie bestens informiert, damit Ihre schönste Zeit des Jahres ganz nach Ihren Wünschen verläuft – und das ganz abseits von den klassischen Touristen-Routen. Kostenlos und registrierungsfrei steht die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Aufenthalt auf Norderney bereit. Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot